ICH DENKE ALSO BIN ICH!
UND FÜHLE, ALSO KAUF ICH!

Die Sehnsucht nach Erlebnissen ist so groß wie nie zuvor. Und das ist möglicherweise die beste Chance für eine ganze Branche.

Im Jahr 2020 wird die Generation Z (geboren 1995 bis 2009) 40 Prozent der Konsumgütermärkte mit ihrer Kaufkraft beherrschen. Eine Generation, für die Erfahrungen und Erlebnisse wichtiger sind, als materieller Besitz. Mit schlafwandlerischer Selbstverständlichkeit bewegt sie sich dabei durch sämtliche Medien – um letztendlich in einem Store zu landen. Denn laut einer Marktstudie bevorzugen 67 Prozent dieser Zielgruppe den physischen Laden gegenüber dem Online-Shopping – so er denn ein involvierendes Erlebnis bietet.

Mit seinem neuen Flaggschiff in Friedberg setzt Sport Förg auf ganz auf Customer-Experience. Von der ISPO als eine der Top-20-Neueröffnungen der Welt gefeiert, zeigt der Augsburger Sporthändler, wie man mit Architektur, Innovation, Service, Visual Merchandising und Kommunikation ein Gesamterlebnis schafft, das die Wiederkehrrate der Kunden zum entscheidenden Erfolgsfaktor macht. AREA und NOW haben es begleitet. Neugierig? Dann blättern Sie weiter.

Area bei Würth, Dolomite, JAK

Erlebnis bewegt ganze Branchen, was AREA zu immer spannenderen Projekten führt. Ob Schrauben-Weltmarktführer Würth oder eine bunte Anzahl Händler, die durch die IHK zur Veränderung motiviert werden, bis hin zu Marken wie Dolomite: Customer-Experience wird zum entscheidenden Differenzierungsmerkmal. Doch wie übersetzt man Markenwerte in Markenerlebnisse? Lesen Sie dazu mehr in dieser Ausgabe.

Die mobile Kompetenz und der Umgang mit sozialen Medien sind für die Generation Z übrigens eine Selbstverständlichkeit. Sicherlich ein Grund, warum Social-Media-Workshops, Influencer-Seminare, digitale VM-Tools und die neue App von Wellner und NOW so guten Anklang finden. Denn bei allem Erlebnis – die Erwartung an unmittelbare Kommunikation, reibungslosen Service und „24/7“-Einkaufsmöglichkeiten sind zum Grundnutzen geworden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. Vielleicht setzen Sie selbst etwas davon um und machen ein Erlebnis daraus.

Günter Nowodworski
Geschäftsführung
NOW COMMUNICATION
Rosie Hutner
Geschäftsführung
AREA MANAGEMENT