„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“, dozierte bereits Aristoteles. Klingt abstrakt, wird aber am Beispiel Modehaus Wellner plötzlich ganz offensichtlich. Denn im 100-seitigen E-Paper des Hamelner Vorzeigehauses wirkt das City-Marketing der Niedersachsen plötzlich groß und ungeheuer professionell. Regionale und überregionale Anbieter teilen sich redaktionelle Beiträge, Anzeigen, Click-n-Buy-Content, Social Media- und Webspace-Einbindung und wirken damit „state of the art“.

Wellner ist damit etwas gelungen, was für jeden Einzelhändler beispielhaft sein kann. Wie ein Puzzle fügte er alles zusammen, was an Inhalten von Kooperationspartnern, Lieferanten und Offiziellen verfügbar war und schuf mit Hilfe von NOW! etwas, was sich mit jedem Global Player messen kann. Ein High-End-Produkt für Dialog, Kommunikation, E-Commerce und nicht zuletzt für den On-Site-Verkauf. Well done!