Die Corona-Krise verhindert, dass die Kunden ins Modehaus kommen. Also müssen wir zu ihnen. Die Idee: Das Gute-Freunde-Paket.

Ganz im Sinne von „Curated Shopping“ packen Ihre Mitarbeiter für Ihre 100 besten Kunden ein Paket mit Outfits. Oberteile, Wäsche, Sommerjacke, Socken, Hosen, Kleider, Shirts, Blusen, Hemden – je nach Kunde verschieden. Warenwert: ca. 1000 Euro.

Ein Blick in das KIS-System genügt und Sie sehen Umsätze, Größen, Marken, etc. Entsprechend der Info stellt Ihr Team die „Gute-Freunde-Pakete“ zusammen.

Wie gehen Sie vor? Sie schicken ein Mailing und gegebenenfalls einen Newsletter an die Kunden. Ihre Mitarbeiter telefonieren hinterher. 10-20 Kunden pro Mitarbeiter. Den Telefonleitfaden bekommen Sie von NOW!

Wie viel werden die Kunden davon kaufen? Rund 50% der Ware wird behalten, so die Erfahrung unserer Modehändler. Für diese 50% schicken Sie den Kunden eine Rechnung – innerhalb von 14 Tagen – nachdem die Pakete zurück gekommen sind.

Nutzen Sie die Idee gleich zur Umsatzsteigerung und Informieren Sie sich jetzt bei Kristina Winkler unter +49 (0) 82 51 / 8 19 96 – 11 oder kw@nowcom.de.

Los geht´s. Neue Herausforderungen verlangen neue Maßnahmen.