Nach dem Schock kommt die Freude.

Facebooks „Organic-Zero-Strategie“ hat ein Erdbeben im Marketing ausgelöst.
80 % weniger organische Reichweite nach dem Update im Januar verzeichnen kommerzielle Seiten. Antworten und Lösungen werden gesucht.

Neue Anzeigenformate und Facebook-Gruppen-Marketing sowie die neue Bedeutung von Instagram, Whatsapp-Business und Influencer-Marketing sind nur ein Teil der
grundlegend überarbeiteten Inhalte unseres Social-Media-Workshops, der Sie fit macht für die Zeit nach dem Update und für mehr Wertschöpfung sorgt.

Preis: 1.790,- Euro zzgl. Reisekosten und MwSt.
* Bis zu 12 Teilnehmer:(Chefs, Marketingleiter, Assistenten, Social-Media-Beauftragte).

Mit unseren Lösungen und Strategien gewinnen Sie Neukunden,
wer spricht da noch von Reichweite?

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen erfolgreiche Geschäfte.

Ihr Günter Nowodworski

Kristina Förster
freut sich auf Ihren Anruf unter:

08251 / 81996 -11
kf@nowcom.de

Werden Sie Experte!

Facebook

  • Update Facebook-Kennzahlen
  • Richtlinien mit Blick auf die neue Organic Reach Zero Strategie
  • Werbeanzeigenmanager nutzen
  • Zielgruppenauswahlen erstellen
  • Werbeanzeigen für den NewsFeed und den FB-Messenger erstellen
  • Offline Conversion Rate messen mit Offline Events
  • Geld verdienen mit Facebook-Gruppen
  • Best Practice

Instagram

  • Update Instagram-Kennzahlen
  • Richtlinien und Tipps mit Blick auf den aktuellen Algorithmus
  • Follower gewinnen und Community aufbauen
  • Hashtags sinnvoll einsetzen
  • Instagram-Anzeigen erstellen
  • Einführung Influencer-Marketing
  • Best Practice

Whats App

  • Einführung in Whats App
  • Richtige Nutzung für Unternehmen
  • WhatsApp-Verteiler erstellen
  • Einfache Bearbeitung in der Desktop-Version

Snapchat

  • Einführung in Snapchat
  • Richtige Nutzung für Unternehmen
  • Wie erstelle ich einen Snap
  • Best Practice

„Es war super spannend zu sehen, was für eine Vielfalt an Möglichkeiten Facebook bietet, um potenzielle Kunden mit so wenig Budget zu erreichen. Wir können den Workshop nur empfehlen.“

Katharina Ferstl

Modehaus Jung, Augsburg